mybet

mybet Wetten – Echte Testberichte und Kundenbewertungen!


Der Wettanbieter Mybet hat neben den Sportwetten auch Poker und Casino im Programm. Die mybet Holding SE wurde bereits 1998 gegründet und gehört damit nicht nur zu den ältesten und traditionellsten Wettanbietern auf dem Markt, sondern mit mehr als 1,3 Millionen registrierten Kunden gehören sie auch zu den führenden Anbietern und Vermittlern von lizenzierten Glücksspielen in Europa. Grund genug für mich, den Anbieter Mybet in einem Test genauer unter die Lupe zu nehmen und meinen Testbericht mit euch zu teilen. Durch meine jahrelange Erfahrung mit vielen Wettanbietern kann ich sehr gut einschätzen, welche Vor- und Nachteile Mybet mit sich bringt.
Weiter Lesen
6.2
LIZENZEN
6.2
SPIELEAUSWAHL
6.8
BONUS
9.1
ZAHLUNGSMITTEL
6.5
KUNDENSERVICE
9.6
MOBILE SEITE
Empfehlenswert: 7.4
4
Aktuelle mybet Bonus Angebote
Die Bonus Angebote wurden bereits 1281 mal beansprucht
  • Attraktiver Neukundenbonus mit optimalen Nutzungsmöglichkeiten
  • Große Auswahl an Zahlungsmitteln inklusive PayPal
  • Mobile Web App vorhanden
  • Bemerkenswerte Auswahl an Sportwetten zzgl. faszinierenden Quoten
  • Diverse Tools, die die Webseiten Nutzung erleichtern
Wähle jetzt deinen mybet Bonus Jetzt bei mybet registrieren!


Schlechter Auszahlungsschlüssen und Wettsteuer für Kunden aus Deutschland

Mybet gehört mit einem Auszahlungsschlüssel von knapp 95 Prozent in Mainstream Sportarten leider zum unteren Mittelfeld der Wettanbieter. Der Quotenschlüssel wird natürlich prozentual gesehen noch schlechter, wenn es sich um Randsportarten oder weiter unten angesiedelte Ligen handelt. Im Fußball haben sie so beispielsweise in der deutschen Regionalliga oder in der 1. Liga von Costa Rica nur noch einen Auszahlungsschlüssel von rund 90 Prozent. Dies macht es für die Sportwetter natürlich äußerst schwierig, langfristig bei Mybet gewinnen zu können. Erschwerend kommt hinzu, dass Mybet von seinen Kunden aus Deutschland eine Wettsteuer von 5% auf alle Einsätze erhebt. Das senkt die Wahrscheinlichkeit auf langfristige Gewinne drastisch. Für professionelle Sportwetter ist der Anbieter Mybet daher nichts und ich selbst habe mich dort zwar registriert, aber in den letzten Jahren habe ich kaum eine Wette dort gespielt, da die Quoten mit einfach viel zu schlecht sind im Vergleich zur Konkurrenz. Immerhin: Mybet hat einen sogenannten Steuer Frei Tag eingeführt. An jedem Freitag entfällt somit die 5 Prozent Wettsteuer.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Das angebotene Wettprogramm wird leider immer kleiner

Das angebotene Wettprogramm von Mybet ist in den letzten Jahren leider nicht größer geworden sondern sogar kleiner. Insgesamt bietet Mybet weniger Sportarten an als die meisten Konkurrenten. Neben den Mainstream Sportarten wie Fußball, Eishockey, Basketball, Tennis, American Football und Handball haben sie häufig nur die etwas weniger beachteten Sportarten Boxen, Cricket, Floorball, Tischtennis und Volleyball im Angebot. Ab und zu kommt die ein oder andere Sportart noch hinzu, wenn dort ein großes Ereignis stattfindet. Beispiele hierfür wären Darts oder Radsport. Dennoch haben sie insgesamt deutlich weniger Sportarten im Programm als die Konkurrenten. Besonders schade ist auch, dass Mybet die unterklassigen Ligen aus dem Programm genommen hat. So wird beispielsweise in Deutschland die Oberliga, welche der 5. Liga in Deutschland entspricht, nicht mehr angeboten. Vor wenigen Monaten war auch diese Liga noch Teil des Programms bei Mybet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mybet bietet seinen Kunden Livewetten an

Immerhin kann Mybet seinen zahlreichen Kunden Livewetten anbieten. Diese funktionieren nicht nur tadellos, sondern werden auch grafisch sehr gut dargestellt. So kann man verfolgen, welche Mannschaft gerade Ballbesitz im Fußball hat oder wer gerade eine Strafzeit im Eishockey absitzen muss. Die Wettquoten und das Wettprogramm der angebotenen Livewetten sind natürlich, wie auch schon bei den Prematch Wetten, leider etwas mau. In Sachen Design und Menüführung müssen sich die Livewetten von Mybet aber meiner Erfahrung nach nicht verstecken. Außerdem bietet Mybet seinen Kunden auch Live Spielstände anderer Begegnungen an und eine Liste mit Ergebnissen vom heutigen Tag.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Kein besonders gutes Bonus Angebot von Mybet

Natürlich bietet auch Mybet seinen neuen Kunden direkt nach der Registrierung und der ersten Einzahlung einen Bonus an. Dieser beträgt 100 Prozent des Einzahlungsbetrags und beläuft sich auf maximal 200 Euro pro Wettkonto. Bei einer Einzahlung von 200 Euro erhält der neue Kunde also 200 Euro Bonus oben drauf und kann von da an mit 400 Euro bei Mybet Wetten abgeben. Bevor eine Auszahlung veranlasst werden kann, müssen jedoch die Umsatzbedingungen innerhalb von 30 Tagen nach Beanspruchung des Bonusbetrages erfüllt werden. Diese Umsatzbedingungen besagen, dass der Einzahlungsbetrag einmal und der Bonusbetrag 5mal zu Mindestquoten von 1.50 eingesetzt werden müssen, bevor die Auszahlung beantragt werden kann. Das würde bei unserem oben bereits erwähnten Beispiel bedeuten, dass insgesamt 2.000 Euro umgesetzt werden müssen. Damit ist leider auch das Bonusangebot von Mybet mehr schlecht als Recht, denn wenn man sich die Zahlen genau ansieht, bedeutet dies, dass der Bonusbetrag neunmal umgesetzt werden muss. Und das, obwohl man nur 200 Euro Bonus erhält und die Umsatzbedingungen auch noch vorschreiben, dass dies zu einer Quote von mindestens 1.50 geschehen muss. Es gibt zwar Wettanbieter, die gar keinen Bonus anbieten, aber nahezu jeder Anbieter, der einen Bonus anbietet, der bietet seinen Kunden mehr als Mybet in diesem Fall. Schade.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Schneller Support auf Deutsch erreichbar

Punkten kann Mybet in diesem Testbericht auf jeden Fall mit seiner Kundenfreundlichkeit. Der Support antwortet individuell auf die Anfragen der Kunden und bietet dies in mehreren Sprachen an, worunter natürlich auch Englisch und Deutsch fallen. Erreicht werden kann der Kundenservice von Mybet wie üblich per E-Mail oder auch direkt mit einem Kontaktformular auf der Website. Außerdem gibt es eine kostenfreie Telefon Hotline für Kunden aus Deutschland und einen Live Chat. Sollten Kunden es mit einem Anliegen besonders dringend haben, ist das Telefon oder der Live Chat die richtige Wahl. Bei E-Mails muss man ab und an ein bis zwei Werktage warten, jedoch kommt auch dann eine zufriedenstellende Antwort des Supports.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mybet beeindruckt mit der hauseigenen Wett App

Als einer der ersten Anbieter brachte Mybet eine mobile zugängliche Version der Webseite auf den Markt. Wenig später folgte dann die Wett App von Mybet. Damit können Kunden von Mybet auch unterwegs ihre Wetten bequem abgeben. Wenn die Internetverbindung entsprechend ausreichend ist, merkt man auch keine Unterschiede in den Ladezeiten zwischen der App, der mobilen Website oder der herkömmlichen Website von Mybet. So ermöglicht es Mybet seinen Kunden ganz einfach, nicht nur von Zuhause aus Wetten abgeben zu können und bindet sie somit fest an das Unternehmen. Die App und die mobile Website ist mit die beste, die ich im Vergleich mit zahlreichen anderen Anbietern bisher getestet habe.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mybet lohnt sich nicht zwingend

Der Wettanbieter Mybet kann vor allem durch die App, die mobile Website und den freundlichen Kundenservice punkten. Nur leider sind diese Dinge alle eher unter den sogenannten Softskills zu verbuchen und ziehen einen interessierten Sportwetter nur bedingt an. Hauptsächlich entscheidend für einen Sportwetter sind gute Quoten, ein breites Wettangebot und gute Livewetten, was Mybet leider nicht zur vollsten Zufriedenheit erfüllen kann. Auch der Bonus gehört eher zu den schwächeren auf dem Markt. Deshalb empfehle ich aus Erfahrung, mybet einfach einmal auszuprobieren und den Bonus mit zu nehmen. Langfristig denke ich aber, dass es bessere Wettanbieter gibt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Häufig gestellte Fragen zu Mybet

Kann man bei Mybet den Wettschein verkaufen?

Nein, wenn bei Mybet eine Wette abgeschlossen wurde, kann man sie danach nicht mehr verkaufen.

Ab wann zahlt Mybet aus?

Mybet zahlt ab einer Summe von 10 Euro das Guthaben vom Wettkonto aus. Allerdings gilt es zu beachten, dass die Umsatzbedingungen für einen Wettbonus zuerst erfüllt sein müssen, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann.

Sind meine Daten bei Mybet sicher?

Ja, Mybet gehört zu den bekanntesten und größten Unternehmen und sie haben eine Lizenz in Deutschland erhalten. Der Kundenstamm ist seit Jahren sehr groß. Mybet ist ein seriöser Wettanbieter.

Welche Dokumente brauche ich zum Verifizieren?

Auf jeden Fall wird der Scan des Personalausweises oder des Reisepasses angefordert. Eventuell können sie auch einen Screenshot von deiner Einzahlungsmethode verlangen oder gar einen Scan eines Kontoauszuges. Außerdem kommt es manchmal vor, dass ein Adressnachweis gefordert wird.

Bietet Mybet Livestreams und Livewetten an?

Livestreams bietet Mybet leider nicht an, aber ein Livewetten Angebot haben sie für ihre Kunden.

Ab wann limitiert Mybet?

Mybet limitiert seine Kunden im Vergleich zu anderen Wettanbietern ungefährt genauso schnell. Sie sind weder bekannt dafür, besonders schnell zu limitieren, noch bekannt dafür, gar nicht zu limitieren. Man muss also leider schon irgendwann damit rechnen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Maximaler Bonus
1. Einzahlung max. Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
200€
Prozent
100%
Bonuscode
start200
Bonus ohne
Einzahlung
Rating
7.4
Zum Anbieter
SICHERN
mybet bewertet am mit 7.4 / 10
Anmelden und Bonus sichern!