X-TiP

X-TiP Wetten – Echte Testberichte und Kundenbewertungen!


Der Buchmacher X-TiP wird nur wenigen Menschen in Deutschland gängig sein, einige Sportwetter werden in den vergangenen Monaten aber sicherlich über den Namen gestolpert sein. Bei X-TiP handelt es sich um einen der jüngsten Sportwettenanbieter in Deutschland, ausgestattet mit einer sehr raren Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein. Dass hinter dem Projekt aber mit Cashpoint ein erfahrenes Unternehmen steht, wird man bereits in den ersten Minuten erkennen können. Viele Testberichte gibt es bislang nicht zu X-TiP, wodurch ich den Lesern gerne einen Ersteindruck vermitteln und mit meinen bisherigen Erfahrungen einen detaillierteren Einblick ermöglichen möchten. X-TiP halte ich nämlich für ein sehr interessantes Projekt.
Weiter Lesen
7.4
LIZENZEN
9.8
SPIELEAUSWAHL
9.1
BONUS
6.4
ZAHLUNGSMITTEL
6.7
KUNDENSERVICE
7.4
MOBILE SEITE
Empfehlenswert: 7.8
4
Aktuelle X-TiP Bonus Angebote
Die Bonus Angebote wurden bereits 904 mal beansprucht
  • hervorragendes Bonusangebot
  • Lizenz aus Deutschland
  • PayPal vorhanden
  • moderne Sportwetten App
  • hohe Gewinnlimits
Wähle jetzt deinen x-tip Bonus Jetzt bei X-TiP registrieren!


Einschätzung zu den Wettquoten

Meinen Testbericht möchte ich mit dem Niveau der Wettquoten bei X-TiP beginnen. Diese sollten auch im Vordergrund stehen bei einem neuen Sportwettenanbieter. Nach einigen Wochen bin ich zu einem eher durchschnittlichen Ergebnis gekommen. In den Top-Wettmärkten kommt man zwar auf einen Auszahlungsschlüssel von 93 Prozent, dieses Niveau kann man aber nicht durchgehend halten. An einigen Stellen rutscht man gerne um 1 bis 2 Prozentpunkte ab, wenig lukrativ meiner Erfahrung nach. Wenn man zu dem durchschnittlichen Wettquotenniveau dann noch die Wettsteuer hinzurechnet, wird man auf ein eher unterdurchschnittliches Ergebnis kommen. Gerade als neues Gesicht unter den zahlreichen Online Wettbüros, kann man mit diesem Quotenniveau kaum herausstechen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

So bewerte ich das Wettprogramm

Ich habe die Wettmärkte schon kurz angerissen, bei X-TiP ist demnach die komplette Wettauswahl auch sehr konzentriert. Klar hervorgehoben werden die allgegenwärtigen Top-Wettmärkte Fußball, Tennis, US-Sport und Eishockey. Dies schlägt sich nicht nur in den Wettquoten wieder, auch werden diese Wettmärkte am stärksten in den Vordergrund gestellt durch Werbeflächen auf der Startseite. Die Anzahl der jeweiligen Wetten ist in den genannten Wettmärkten daher auch sehr dominant. Eine weitere Auswahl ist zwar gegeben, ich vermisse aber einige Wettmärkte abseits des Spielfeldes. Ebenso muss ich kritisieren, dass viele Wettmärkte erst sehr spät aktualisiert werden, wodurch einige Wettmärkte am Tag komplett ohne Wetten ausgestattet sind.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Können die Livewetten überzeugen?

Die Schwächen in der Wettauswahl machen sich allerdings nicht so deutlich im Angebot der Livewetten deutlich. Eher das Gegenteil ist der Fall. Ich bin nach meinem Test bei X-TiP mit den Livewetten größtenteils zufrieden. Zahlreiche Fußballspiele weltweit werden als Livewetten angeboten, ebenso wie auch Spiele der WTA- oder ATP-Tour. Am Wochenende kommen zudem zahlreiche Spiele der deutschen Eishockeyliga dazu, wie auch weitere Sportarten. An der Anzahl mangelt es in keinem Fall. Was ich mir allerdings wünschen würde, wären mehr Wettmöglichkeiten, mit denen man besser auf einzelne Spielabschnitte reagieren könnte. Grundsätzlich kann man diesen Teil des Tests aber mehr als solide abschließen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Welchen Bonus erhalten Neu- und Bestandskunden?

X-TiP ist neu, daher geht man natürlich mit etwas erhöhten Erwartungen an einen möglichen Sportwetten Bonus heran. Auch ich erwartete mindestens einen Wettbonus von 50 Euro – und ich wurde nicht enttäuscht. Insgesamt lockt der neue Sportwettenanbieter seine Neukunden mit einem Bonus von bis zu 100 Euro an. Ein klasse Wert, auch wenn man das Wettguthaben erst durch einen 2-maligen Umsatz des Einzahlungsbetrags freispielen muss. Dabei gilt es eine Mindestquote von 3.00 und eine Zeitspanne von 90 Tagen einzuhalten. Weitere reguläre Promotionen vermisse ich allerdings, außer einem Tippspiel sind keine Promotionen bei X-TiP für Bestandskunden erhältlich.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Ein eher schwacher Kundenservice

Relativ zurückhaltend ging ich an den Support von X-TiP heran. Auch wenn mit Cashpoint ein erfahrenes Unternehmen im Rücken steht, ein guter Kundenservice benötigt erfahrungsgemäß Zeit. Dies stellte ich auch in meinem Test fest. Bislang ist der Support von X-TiP ausschließlich per Mail erreichbar – viel zu wenig meiner Erfahrung nach. Ein Live Chat wird zwar über kurz oder lang installiert werden, momentan fehlt es aber noch an zu vielen Merkmalen, die eine gute Bewertung des Kundendienstes zulassen würden. Hier muss man als Kunde definitiv Geduld aufbringen und unter Umständen die FAQs nutzen. Einige Fragen ließen sich auf diesem Wege recht schnell beantworten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Spartanische Applikation oder durchdachtes mobiles Angebot?

Mit einer ähnlichen Vorsicht testete ich auch die mobile Version von X-TiP. Da man lediglich eine modifizierte Website bereitstellt, ist diese für alle mobilen Endgeräte gleich. Ich bin zwar nicht angetan von der Menüführung der modifizierten Website, aber sie erfüllt ihren Zweck. Die Ladezeiten sind gerade noch im Rahmen, jedoch halte ich die Aufteilung für zu kompliziert. Optisch muss man daher klare Abzüge machen. Ordentlich ist allerdings, dass alle Funktionen auch unterwegs abrufbar sind. Das betrifft nicht nur die Wettauswahl oder die Livewetten, sondern auch das Kundenmenü, inklusive Ein- und Auszahlungen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Echte Alternative oder doch eher viele Kinderkrankheiten?

Zum Ende meines Erfahrungsberichtes möchte ich noch eine kurze Bewertung abgeben, in welcher ich mich auf meine gesammelten Erfahrungen stütze. X-TiP ist interessant. Man merkt, dass sich hinter X-TiP ein erfahrenes Unternehmen befindet. Bekannte Kinderkrankheiten stelle ich daher nicht fest, dennoch muss man Geduld beweisen. Ein guter Sportwettenanbieter wächst nicht aus dem Boden, es braucht Zeit. Nur haben viele Kunden diese Zeit nicht und erwarten bereits innerhalb der ersten Monate ein perfektes Wetterlebnis. Das ist in meinen Augen noch nicht gegen. Es fehlt noch an grundlegenden Dingen, wie beispielsweise einem vollständigen Support oder eines durchdachten Bonusprogramms, welches auch bestehende Kunden umfasst. Ein großes Plus von X-TiP ist aber die Sicherheit, welche man seiner Kundschaft auch mit der Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein versichern kann. Hier setzt man bereits auf das richtige Pferd. Mit ein wenig Geduld und den richtigen Entscheidungen, wird man aber seine ambitionierten Ziele erreichen können.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Die 6 wichtigsten Fragen zu X-TiP

Kann man bei X-TiP den Wettschein verkaufen?

Nein, bei X-TiP ist es noch nicht möglich, einen aktiven Wettschein zurück an den Anbieter zu verkaufen. Normalerweise bieten Online Buchmacher einen Teil des potentiellen Gewinns zum Rückkauf des Wettscheins an. X-TiP hat allerdings weder eine Cash-Out Option, noch kontaktiert man seine Kunden.

Ab wann zahlt X-TiP aus?

X-TiP zahlt seine Kunden bereits ab einem Kontostand von 15 Euro aus. Beispielsweise lassen sich 15 Euro per Banküberweisung auf ein deutsches Konto vornehmen. Ein wenig höher ist das Auszahlungslimit bei Skrill festgelegt. Hier sollte man mindestens 20 Euro als Auszahlungsbetrag bereithalten. Andere Auszahlungsmethoden werden bislang nicht angeboten.

Sind meine Daten bei X-TiP sicher?

Sicherheit steht bei X-TiP an erster Stelle. Kein Online Buchmacher kann es sich erlauben, irgendwelche Sicherheitslücken zuzulassen. Auch X-TiP setzt dabei bei der Datenübermittlung auf moderne SSL-Sicherheitstandards. Dass man den neusten Sicherheitsstandards entspricht, zeigt auch die Glücksspiellizenz des Landes Schleswig-Holstein.

Welche Dokumente brauche ich zum verifizieren?

Ebenfalls zur Sicherheit jedes Kunden verlangt X-TiP eine vollständige Verifizierung des Wettkontos, bevor eine Auszahlung durchgeführt werden kann. Zur Verifizierung schickt man einfach eine Kopie des Reisepasses, des Personalausweises, einer Rechnung oder eines amtlichen Schreibens an den Kundenservice von X-TiP. Die Verifizierung wird innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen.

Bietet X-TiP Livestreams und Livewetten an?

Erfahrungsgemäß sind Livewetten ein wichtiger Bestandteil des Wettprogramms. Auch X-TiP bietet daher täglich Livewetten im 2-stelligen Bereich an. Ballsportarten und Eishockey stehen dabei im Vordergrund. Zur Unterstützung des Livegefühls, werden jedoch keine Livestreams angeboten. Diese Lizenzen liegen bei anderen Wettanbietern.

Ab wann limitiert X-TiP?

Bei der Limitierung seiner Kunden orientiert man sich bei X-TiP am Mutterkonzern Cashpoint. Demnach ist als maximales Gewinnlimit 10.000 Euro pro Wettschein angegeben. Einzelne Spieler können allerdings sehr rasch in ihrem Wetteinsatz limitiert werden. Ob und wann diese Limitierungen stattfinden, liegt einzig und allein bei X-TiP.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Maximaler Bonus
1. Einzahlung max. Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
1. Einzahlung
max. Bonus
100€
Prozent
100%
Bonuscode
Kein Code nötig
Bonus ohne
Einzahlung
Rating
7.8
Zum Anbieter
SICHERN
X-TiP bewertet am mit 7.8 / 10
Anmelden und Bonus sichern!