Ab wann sind Sportwetten in Deutschland erlaubt?

Auf dem Markt für Sportwetten tummeln sich heute eine Menge Anbieter. Das Internet ist somit voll von Offerten bei dem und dem Buchmacher sein Geld zu setzen. Doch dabei stellt sich für viele User in erster Linie die Frage, sind diese Angebote wirklich als seriös zu betrachten? Ab wann ist das Wetten überhaupt in Deutschland erlaubt oder ab wann könnte das Wetten eventuell  auch suchtgefährdend werden? Welchen Wettanbietern kann also ohne bedenken vertraut werden und wo sollte auf den ersten Blick mit Vorsicht agiert werden? All dies ist mehr als bedeutend, denn schließlich handelt es sich um echtes Geld, mit welchem hier gespielt wird. Wie kann also am leichtesten ein seriöser Anbieter erkannt werden und welche Kriterien sollte dieser erfüllen?

Welche Sportwetten sind in Deutschland erlaubt?

Es gibt in Deutschland auf Grund der bisher nicht festen Gesetzeslage kaum Sportwetten, die nicht erlaubt sind. Dies bezieht sich vor allem auf die Arten von Sportwetten, wobei hier fast jede erdenkliche Sportart als Gegenstand einer Wette dienen kann. Die Anbieter der Sportwetten können daher sehr frei wählen, welche Sportarten tatsächlich angeboten werden und welche nicht im Programm erscheinen. Grundsätzlich sind in Deutschland, im Gegensatz zu anderen Ländern, jedoch Wetten wirklich nur im Sportbereich sehr beliebt und erlaubt, während Wetten auf Ereignisse, wie zum Beispiel in England, eher weniger gefragt sind und nur bei wenigen Online Anbietern zu finden sind. Bezieht man sich auf die Arten der Sportwetten, so kann man zwischen Einzelwetten oder Kombiwetten wählen und auch bestimmte Wettsysteme sind in Deutschland erlaubt. Ebenso sind Live Wetten in Deutschland erlaubt, wobei hier in der Regel nicht auf deutsche Sportevents, sondern zum Beispiel Fußballspiele von Ligen aus Südamerika gewettet werden kann, während das Spiel bereits begonnen hat. Solange der Anbieter dabei eine Lizenz aus einem EU-Staat hat, können all diese Wetten auch in Deutschland legal gespielt werden und die dafür anfallenden Wettsteuern werden direkt über den Anbieter abgezogen und an den Staat abgeführt, sodass der Nutzer des Onlineportals keine zusätzliche Steuererklärung dafür anfertigen muss. Daher muss in Deutschland niemand befürchten, sich bei Abschluss einer Sportwette strafbar zu machen, denn auch wenn die Gesetze für jedes Bundesland noch nicht fest geregelt sind, gehören Sportwetten dennoch zum legalen Glücksspiel, welches online genutzt werden darf. Wichtig ist dabei nur, dass man bereits über 18 Jahre alt ist und sich für einen seriösen Anbieter entschieden hat, welchen man jedoch in der heutigen Zeit ohne langes Suchen im Internet finden kann.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Ist Sportwetten unter 18 erlaubt?

Natürlich gibt es viele Jugendliche, die sich für Sport interessieren und dabei auch gerne Wetten abschließen möchten. Dies jedoch nicht möglich, da Sportwetten, genau wie jedes andere Glücksspiel erst ab 18 Jahren erlaubt sind. Minderjährige können daher weder online noch in niedergelassenen Wettbüros Sportwetten platzieren. Grund dafür ist, dass es gesetzliche Regelungen gibt, welche das Glückspiel für Minderjährige verbieten und sich alle Anbieter von Sportwetten im Rahmen des Jugendschutzes an strenge Auflagen halten müssen, da ansonsten Bußgelder verhängt werden können und bei mehrfachen Verstößen sogar eine Schließung der Webseite droht. Daher muss jede Person, die sich auf einer solchen Webseite anmeldet zunächst darauf achten korrekte Angaben zur eigenen Person zu machen, denn zur Verifizierung muss immer eine Kopie des Ausweises an den Anbieter geschickt werden. Nur wenn die Angaben korrekt sind und die Person über 18 Jahre alt ist, kann der Account für Sportwetten genutzt werden. Dies dient nicht nur dem Jugendschutz, sondern auch der Suchtprävention, da davon ausgegangen wird, dass Jugendliche schneller in eine Spielsucht verfallen können, da die Auswirkungen noch nicht überschaubar sind. Wer die Webseiten von Online Sportwetten Anbietern besucht wird deswegen immer auch Hinweise auf der Webseiten finden, dass die Nutzung der angebotenen Dienste erst ab 18 Jahren erlaubt ist. Auf Grund der strengen Gesetze und den zum Teil sehr hohen Geldstrafen wird der Jugendschutz in Verbindung mit Glücksspiel sehr ernst genommen, sodass es keine Möglichkeiten für Personen unter 18 Jahren gibt, um an Sportwetten teilzunehmen. Daher lohnt es sich nicht zu versuchen dieses Verbot zu umgehen, denn ohne den Nachweis, dass man wirklich über 18 ist, wird man weder Online noch in einem niedergelassenen Wettbüro die Möglichkeit haben eine Sportwette abzugeben.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Seriöse Wettanbieter

Seriöse Wettanbieter lassen sich im Grunde bereits auf den ersten Blick erkennen. Schon am Aufbau der Seite ist häufig ersichtlich, wie viel Arbeit und Zeit der Betreiber in den Komfort seiner Kunden investiert hat. Doch unbestreitbar sind die Lizenzen das erste Markenzeichen für einen guten Buchmacher. Führt ein Sportwettenanbieter auf seiner Website etwa das Logo der MGA oder Cysec, so kann davon ausgegangen werden, dass hier fair gespielt wird. Sowohl die maltesischen Behörde MGA, als auch die zypriotische Aufsichtskommission Cysec, setzen hohe Maßstäbe bei der Zulassung von Glücksspielangeboten an. Hinzu kommen regelmäßige Kontrollen, welche den korrekten Ablauf aller Wetten sicherstellen. Seiten mit Lizenzen von Curaçao sollten eher gemieden werden, denn hier kann die Sicherheit in keiner Weise garantiert werden.

Ein weiteres Kriterium für die Sicherheit sind die Einzahlungsmethoden und die Verschlüsselung des Webauftrittes. Sind bei den Einzahlungen namhafte Kreditkarten vertreten oder besteht gar die Möglichkeit, über Paypal oder andere Zahldienste zu zahlen, so kann von der Seriosität des Betreibers ausgegangen werden. Auch sollte darauf geachtet werden, dass die Verbindung mittels SSL gesichert ist. Liegt hier keine Verschlüsselung vor oder ist das Zertifikat gar abgelaufen, ist von Wetten auf einer solchen Seite strikt abzuraten.

Des Weiteren sollte der Anbieter für den Kunden umfassend erreichbar sein. Ein guter Kundenservice mit Live-Chat ist heute schon fast Pflicht, aber zumindest sollten eine Servicenummer und eine Mail-Adresse zur Verfügung stehen. Ist dies alles nicht vorhanden, darf an der Glaubwürdigkeit des Wettanbieters mehr als gezweifelt werden, schließlich schreiben die aktuellen Gesetze solche Angaben explizit vor.

Als Letztes kann noch ein Blick in das Impressum geworfen werden. Hier müssen alle erforderlichen Angaben zur Regulierung und zum Sitz der Firma, sowie zu dessen Inhabern getätigt worden sein. Diese Daten lassen sich oftmals auch anhand der Lizenznummern oder Steuernummern prüfen. Fehlen diese Angaben, so kann im Grunde gleich eine Anzeige erstattet werden, denn sie sind nach den geltenden Rechtsvorschriften absolut bindend.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Tipico – seriöser Wettanbieter

Tipico ist mit einer der größten Anbieter von Sportwetten im deutschen Netz. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf Malta und wird von der dort agierenden MGA kontrolliert. Zudem wird der Anbieter von der maltesischen Finanzbehörde reguliert, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Zu den Einzahlungsmethoden zählen namhafte Anbieter wie Visa und Mastercard, aber auch Paypal, Skrill und Giropay können genutzt werden. Alle Transaktionen werden dabei durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert, sodass weder beim Einzahlen noch beim Auszahlen Bedenken bestehen.

Im Wettangebot findet sich quasi alles was das Herz begehrt. Angefangen bei American Football bis hin zur deutschen Bundesliga und WM-Spielen in allen Sportarten, wird ein reichhaltiges Angebot geliefert. Tipico zeichnet sich dabei durch eine besonders einfach zu handhabende Seitenstruktur aus, wobei bereits anhand der Einträge klar erkennbar ist, dass hier ein bedeutender Schwerpunkt auf der Rubrik Fußball liegt. Als hervorragend ist auch das Angebot an Livewetten zu bezeichnen, wobei Tipico in seiner Wettliste auch gleich noch den TV-Sender anzeigt, auf welchem das jeweilige Turnier übertragen wird. Auch bei der Geschwindigkeit der Auszahlungen gibt es nicht zu bemängeln. Wer sich einmal verifiziert hat und sein Geld per Banktransfer überweist, hat dieses innerhalb von fünf Tagen auf seinem Konto.

9.9
LIZENZEN
8.6
SPIELEAUSWAHL
8.8
BONUS
7.7
ZAHLUNGSMITTEL
9.7
KUNDENSERVICE
8.7
MOBILE SEITE
Fabelhaft: 8.9
1
Aktuelle Tipico Bonus Angebote
Die Bonus Angebote wurden bereits 2363 mal beansprucht
  • Lukrativer Neukundenbonus
  • Bewährter Wettanbieter mit deutscher Lizenz und TÜV Zertifikat
  • Keine Wettsteuer für Kunden
  • Gebührenfreie Einzahlungen inkl. PayPal
Wähle jetzt deinen interwetten Bonus Jetzt bei Tipico registrieren!
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
 

Bet3000 – deutscher Wettanbieter

Bet3000 ist ein Wettanbieter, welcher seinen Hauptsitz in Deutschland hat. Durch die Bestimmungen im Bereich Glücksspiel verfügt allerdings auch dieser Buchmacher nicht über eine deutsche Lizenz. So ist das Unternehmen ebenfalls in Malta bei der MGA registriert. Die Bandbreite der Einzahlungsmethoden fällt hier etwas geringer aus, aber es kann man mit allen Kreditkarten, Paypal, Sofortüberweisung und per Paysafecard gezahlt werden. Auch die Banküberweisung steht zur Verfügung. Die Sicherheitsstandards der Seite entsprechen dabei deutschen Kriterien, sodass dieser Anbieter das Maximum bei der Verschlüsselung der Daten nutzt. Ein Fremdzugriff ist dabei so gut wie ausgeschlossen.

Das Angebot ersteckt sich zwar auf eine überschaubare Anzahl von Sportarten, wobei aber mehr als ausreichend Abwechslung geboten wird. Interessant sind hier vor allem die speziellen Mobilwetten, die über die App des Anbieters getätigt werden können. Hier werden häufig bessere Quoten als auf der regulären Seite geliefert, was das Mobile-Gaming fördern soll. Durch die gute Übersichtlichkeit der Seite lassen sich alle Angebote sehr schnell finden. Auch die Livewetten sind hervorragend strukturiert und bieten ein hohes Maß an Kombinationsmöglichkeiten. Durch deutsche Bankserver geht die Auszahlung hier besonders schnell. Zum Teil kann man bereits innerhalb von zwei Tagen mit dem Eingang des Geldes auf dem Konto rechnen. Auch der Support wird mit gewohnt deutscher Gründlichkeit geführt.

9.6
LIZENZEN
8.1
SPIELEAUSWAHL
8.0
BONUS
7.5
ZAHLUNGSMITTEL
8.4
KUNDENSERVICE
9.4
MOBILE SEITE
Fabelhaft: 8.5
1
Aktuelle Bet3000 Bonus Angebote
Die Bonus Angebote wurden bereits 1179 mal beansprucht
  • Solides Wettangebot
  • Sehr hohe Quoten
  • Vielfalt an Zahlungsoptionen inkl. PayPal
  • Ausführlicher Statistikbereich
Wähle jetzt deinen interwetten Bonus Jetzt bei Bet3000 registrieren!

Zusammenfassend zu den Wettanbietern

Unterem strich sind alle hier genannten Anbieter als seriös einzustufen. Zwar unterscheiden sie sich in ihren Wettangeboten, aber bei der Sicherheit der Kunden stehen alle auf einer Stufe. Die Bandbreite der Einzahlungsmethoden ist enorm, sodass im Grunde bei jedem Anbieter für alle Interessierten etwas dabei sein dürfte. Zudem unterwerfen sich alle genannten Buchmacher einem strikten Verhaltenskodex und achten insbesondere darauf, das verantwortungsvoll gespielt wird. Ein Grund für Sicherheitsbedenken besteht hier nicht. Solange die eingangs genannten Kriterien beachtet werden, steht einem erfolgreichen Wetterlebnis also nichts mehr im Wege.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Was tun gegen Sportwettensucht?

Befürchten Sie an Spielsucht zu leiden oder haben Sie Angst, dass Sie gefährdet sind? Es stellt sich die Frage, wie Sie dies erkennen können. Die Antwort sieht so aus, dass Sie mit dem Spielen oder Wetten einfach nicht aufhören können. Sie können sich auch dann nicht davon los sagen, wenn Sie wissen, dass Sie sich keinen Verlust mehr leisten können. Vielleicht ist da auch die beständige Hoffnung, dass Sie Gewinne erzielen. Wenn Sie dann eventuelle Verluste mit erhöhten Einsätzen wieder ausgleichen wollen, könnten Probleme bestehen. Man muss einfach gesagt aufhören können und darf nicht Rückfälle erleiden und trotz der Tatsache, dass man sich keine Wetten leisten kann, immer weiter machen in der Hoffnung auf Gewinne.

Ein seriöser Anbieter von Sportwetten ebenso wie ein seriöses Casino im Internet, wird immer dem Spieler die Möglichkeit geben, sich selbst zu limitieren. Das bedeutet, dass ein Spieler vorher festlegt, ob überhaupt Einzahlungen oder Wetten möglich sind. Manche Kunden müssen sich einfach selbst austricksen, andere lachen nur über diese Möglichkeit. Informationen über das Thema Spielsucht sollte ein seriöser Anbieter auf jeden Fall auf seiner Website präsentieren. Die meisten Portale gehen so vor und nennen beispielsweise Tipps und Tricks und sie verweisen an staatliche Stellen. Denn letztlich ist es so, dass ein Süchtiger sich helfen lassen muss, wenn die Sucht nicht in einem Unglück enden soll. Möglicherweise muss ein Hinweis auf diese Sucht von außen kommen, doch vielleicht erkennen Sie eventuelle Probleme auch persönlich, sofern Sie tatsächlich gefährdet sind. Achten Sie genau auf Ihre Wetten. Achten Sie auf Ihren Kontostand. Haben Sie eventuell sogar Schilden gemacht? Können Sie mehrere Tage ohne Glücksspiele verbringen oder spüren Sie einen Drang, immer weiter zu machen? Bei eventuellen Fragen hilft Ihnen übrigens auch der Support des Anbieters von Sportwetten, bei dem Sie Kunde sind. Dies sollte man zumindest annehmen. Da Sie vermutlich mehrere Konten führen, könnten Sie sich bei mehreren Anbietern informieren, wie Sie am besten mit Ihren Problemen umgehen. Fakt ist: Ihnen kann geholfen werden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis
  • 54087
    Besucher haben bereits
    einen Bonus verwendet!
  • TESTSIEGER Januar 2021
    ribon 9.8
    Interwetten
    • Sehr solides Wettangebot
    • Live Wetten möglich
    • Einfache und schnelle Auszahlungen
    • Exklusives Virtual Sport Angebot
    • Mobile App vorhanden
    • Zuverlässiger Kundendienst
    jetzt bonus holen BONUS: 100% Willkommensbonus bis zu 100€ mit weiteren 10€ Wettguthaben